Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Mohren Dornbirn nicht wiederzuerkennen

Silvere Koonan Apoue wird sich um einen Platz mit Serkan Aslan und Andy Maier duellieren.
Silvere Koonan Apoue wird sich um einen Platz mit Serkan Aslan und Andy Maier duellieren. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Mit Bravour entledigte sich Fußball-Erstligist FC Mohren Dornbirn der ersten echten Bewährungsprobe drei Wochen vor dem Meisterschaftsstart im Test gegen den starken Schweizer Challenge League-Verein FC Schaffhausen. Die starke Vorstellung der Benneker-Truppe wurde mit einem 2:1-Testsieg auch noch belohnt. Der mitaufgerückte Oliver Mattle besorgte mit einem Abstaubertor die Führung der Rothosen (34.). Die Eidgenossen konnten durch einen verwandelten Foulelfmeter ausgleichen (74.). Dann bewies FC Dornbirn-Trainer Armand Benneker mit der Einwechslung des Multitalent Direnc Borihan ein glückliches Händchen.

Der AKA-Kicker setzte mit einem Traumtor ins rechte Kreuzeck drei Minuten vor dem Ende den Schlusspunkt. Ob Borihan in der Frühjahrsmeisterschaft im bezahlten Fußball tätig ist, entscheidet sich erst kurzfristig. Die Messestädter sind stark interessiert an einer Verpflichtung, immerhin macht der Youngster bislang in der Testphase einen blendenden Eindruck. Im Test gegen Schaffhausen bot die gesamte Rothosen-Truppe trotz strömenden Regen eine regelrechte Galavorstellung und ist schon in Frühform. Mit derart ausgezeichneten Leistungen wird Dornbirn den Klassenerhalt in der Erste Liga noch packen. Die Mannschaft vom Herbstdurchgang und der jetzigen ist von der Qualität her nicht mehr zu vergleichen.

FC Vaduz – FC Mohren Dornbirn Sonntag, 7. Februar
Kunstrasenplatz Rheinparkstadion, 14 Uhr

FC Mohren Dornbirn – FC St. Gallen Freitag, 12. Februar
Kunstrasenplatz Birkenwiese, 15 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • FC Mohren Dornbirn nicht wiederzuerkennen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen