AA

FC Mohren Dornbirn: Armand Benneker ist zurück

Dornbirn-Präsident Werner Höfle hat sich Armand Benneker ausgesprochen.
Dornbirn-Präsident Werner Höfle hat sich Armand Benneker ausgesprochen. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Armand Benneker heißt der alte und neue Trainer beim FC Mohren Dornbirn. Nach positiven Gesprächen zwischen Armand Benneker und den Verantwortlichen des FC Mohren Dornbirn 1913 konnten sich beide Seiten auf die Weiterführung der Zusammenarbeit einigen. Im Zuge der Analyse und Aufarbeitung der Situation wurden gemeinsam neue Ziele entwickelt. Die Qualifikation und internationale Erfahrung von Armand Benneker sind in diesem Zusammenhang für den Club wertvoll.

Wichtig: Interimstrainer Erwin Wawra wird aber sein Amt bis Saisonende weiter führen und die Rothosen in den noch zwei ausstehenden Meisterschaftsspielen gegen Austria Wien Amateure (a) und St. Pölten (h) coachen.
Absolute Priorität für die Vereinsverantwortlichen und Armand Benneker hat nun die Bildung des neuen Kaders für die Saison 2010/11.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • FC Mohren Dornbirn: Armand Benneker ist zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen