Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Lustenau 1907 Amat. : Fliesen Jams FC Riefensberg

Torschütze zum 2:0 Thomas Eberle
Torschütze zum 2:0 Thomas Eberle

Spielbericht: Pepi Bereuter

0:2 Auswärtssieg in Lustenau

Torschützen: Klaus Dorn, Thomas Eberle
Am Samstag, den 06. November 2010, spielte der Fliesen Jams FC Riefensberg auswärts bei relativ angenehmen Temperaturen gegen Lustenau Amateure.

Gleich zu Beginn des Spiels versuchte der Fliesen Jams FC Riefensberg das Spielgeschehen in die Hand zu nehmen. Dies gelang uns auch ganz gut. Bereits in der 17. Minute gelang Klaus Dorn der 0:1 Führungstreffer. Dieser Treffer machte das Ganze gleich ein wenig leichter. In der 1. Halbzeit geschah sonst nicht mehr viel und somit gingen wir mit einer 0:1 Führung in die Pause.

Auch in der 2. Halbzeit ging es mit der gleichen Tonart weiter. Man hatte nie das Gefühl, als könnte unsere Mannschaft dieses Spiel noch aus den Händen geben. In der 61. Minute konnte Thomas Eberle die Führung nach einer Ecke sogar zum 0:2 ausbauen. Zum Ende des Spiels konnte sich unser Torhüter Steven Dörler noch ein paar mal auszeichnen und somit nahmen wir die 3 Punkte mit nach Hause.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • FC Lustenau 1907 Amat. : Fliesen Jams FC Riefensberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen