Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Dornbirn gewinnt Rankweiler Altherren-Turnier

FC Dornbirn gewann Rankweiler Altherren Turnier
FC Dornbirn gewann Rankweiler Altherren Turnier ©Luggi Knobel
Rankweil/Dornbirn. Favorit FC Dornbirn gewann das Rankweiler Altherren-Turnier mit fünf Siegen ohne einen Gegentreffer. Hausherr RW Rankweil belegte den dritten Platz.
Best of Rankweiler Altherrenturnier

Perfekt organisiert von Eric Regtop war das erste RW Rankweil-Altherren Turnier bei einer Glutofenhitze auf der Rankweiler Gastra. Mit FC Dornbirn gab es einen Favoritensieg. Die Rothosen mit Tormann Önder Gürleyen, Mathias Mayer, Mandy Eisbacher, Thomas Meusburger, Markus Mader, Matthias Keck und Wolfgang Beichler feierten fünf Siege und blieben ohne Gegentor. Im Endspiel gewann Dornbirn gegen Montlingen klar mit 3:0. Hausherr Rankweil behielt im kleinen Finale um Platz drei gegen FC Klaus im Neunmeter-Schießen die Oberhand. Bei Montlingen war der Ex-Internationale Christoph Lüchinger im Einsatz, welcher seinen 60. Geburtstag feiert. Weitere Teilnehmer waren Meiningen, TC Rankweil, SK Brederis, BW Feldkirch, FC Sulz und VfB Hohenems. Im Smalltalk, Musik und kulinarischen Köstlichkeiten führten die zehn Mannschaften noch stundenlange Gespräche über frühere sportliche Glanzzeiten. Die Fortsetzung gibt es im Winter beim RW Rankweil Hallenfußballturnier in der Montforthalle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • FC Dornbirn gewinnt Rankweiler Altherren-Turnier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen