FC Dornbirn beginnt Testspiele

Beim ersten Vorbereitungsspiel des FC Dornbirn kamen vor allem die jungen Spieler zum Einsatz.
Beim ersten Vorbereitungsspiel des FC Dornbirn kamen vor allem die jungen Spieler zum Einsatz. ©cth
Mit einem Auftaktsieg gegen die AKA U18 starten die Rothosen in die Vorbereitungsspiele.
FC Dornbirn beginnt Testspiele

Dornbirn. Der „Fußballnachwuchs“ stand vergangenen Samstag im Mittelpunkt des ersten Testspiels des FC Dornbirn. Gleich vier Spieler aus dem eigenen Nachwuchs – die frischgebackenen U18-Meister August Rusch, Edin Ibrisimovic, Thomas Rachbauer und Benedikt Nenning verstärken künftig den Kader der A-Mannschaft. Beim Auftakt-Vorbereitungsspiel gegen die AKA-U18-Auswahl waren es dann auch vorwiegend die „Jungen“, die die ersten Generalprobe absolvieren durften und diese mit einem 4:0 Sieg erfolgreich bestritten. Kommenden Samstag (7.7., 10 Uhr) geht es für die Mader-Elf auf dem Forachplatz bereits weiter. Dort wartet im zweiten Testspiel das Vorarlbergliga-Team des SC Admira Dornbirn. Weitere Testspiele: Mittwoch, 11. Juli, 19 Uhr: FC Mohren Dornbirn – Atromitos Athen und Samstag, 14. Juli, 18 Uhr: FC Mohren Dornbirn – Brühl St. Gallen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • FC Dornbirn beginnt Testspiele
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen