Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC-Clubheim in Brand

In Wolfurt musste die Feuerwehr am Nachmittag zu einem Großbrand ausrücken. Das Clubhaus der Sportgemeinschaft Doppelmayer stand in Vollbrand. Die Flammen entzündeten sich aus ungeklärter Ursache.  

Die Flammen griffen dann auf den Lagerraum, den Gastraum und die Küche über. Fünf Propangasflaschen befanden sich laut Einsatzleiter Gerhard Peer in der Nähe des Brandherdes. Den rund 40 Feuerwehrleuten gelang es die Gasflaschen in Sicherheit zu bringen und die Flammen zu löschen. Das Gebäude wurde komplett zerstört, verletzt wurde niemand. “Das Feuer brach in einem Abstellraum aus. Da wir nicht auschließen können, dass spielende Kinder den Brand verursacht haben könnten, sind wir um jeden Hinweis aus der Bevölkerung froh”, sagt Kripo-Brandermittler Andreas Lässer.

Hinweise zu Vorgängen gestern zwischen 12 und 14 Uhr am Doppelmayr-Sportplatz Wolfurt sind an den GP Wolfurt, Telefon 05574/74777, erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • FC-Clubheim in Brand
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.