AA

Fasnat in Bludenz

„Jöri, Jöri - Kuttlablätz“, hallte es kürzlich durch den Bludenzer „Novabräu“-Saal. Der Bludenzer Zunftmeister Toni Kuthan schwörte die Narrenzunft auf die kommende Fasnat ein.

Nach einem pointenreichen Vortrag des Zunftmeisters blickten die Narren auf das erfolgreiche vergangene Vereinsjahr zurück. Als Höhepunkt wurden zahlreiche Jöris für ihren Einsatz im Namen der Bludenzer Funkenzunft ausgezeichnet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fasnat in Bludenz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.