AA

Faschingsauftakt mit der „Pfütza – Pfiefa Guggenmusik“ in Lochau

Faschingseröffnung mit der Guggenmusik „Pfütza – Pfiefa“, den Lochauer Faschingszünften, Bürgermeister Xaver Sinz. und zahlreichen Gästen.
Faschingseröffnung mit der Guggenmusik „Pfütza – Pfiefa“, den Lochauer Faschingszünften, Bürgermeister Xaver Sinz. und zahlreichen Gästen. ©Schallert
Lochau. Tradition hat am 11.11. die offizielle Faschingseröffnung mit der „Pfütza – Pfiefa Guggenmusik“ in Lochau.
„Faschingsopening“ in der Lochauer Festhalle

In diesem Jahr feierte man in der Festhalle, dies mit einem zünftigen und vor allem laustarken Frühschoppen, mit dem grandiosen Eröffnungskonzert der Lochauer Guggenmusik „Pfütza – Pfiefa“ pünktlich um 11 Uhr 11 sowie den Auftritten der Leiblachtaler Schalmeien aus Hörbranz, des Trommlerzuges Argental sowie der Live-Entertainer „Marc und Wolfi“ als weitere Highlights.

Mit ihren farbenprächtigen Kostümen und der entsprechenden schrägen Musik sorgten die Gruppen beim Lochauer Faschingsauftakt 2012 für eine tolle Atmosphäre und beste Unterhaltung. Mit dabei auch Bürgermeister Xaver Sinz mit einer launigen Eröffnungsrede sowie die Lochauer Faschingszünfte Bäumle, Berg und Hofen mit ihren „Bürgermeistern“ Stefan Pienz, Peter Ebenhoch und Sven Flückiger als engagierte und bewährte Organisatoren des „Lochauer Kinderfasching 2013“ mit dem großen Leiblachtaler Faschingsumzug, dem Zunftball sowie den zahlreichen größeren und kleineren Veranstaltungen rund um eine abwechslungsreiche närrische Faschingszeit für Jung und Alt. Auch kulinarisch wurden die Gäste bestens versorgt, und speziell für Kinder gab es jede Menge Gratis-Faschingskrapfen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Faschingsauftakt mit der „Pfütza – Pfiefa Guggenmusik“ in Lochau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen