Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Faschingsauftakt in Doren

Das Dorener Prinzenpaar Prinz Egon und Prinzessin Elena mit VVF-Präsident Michel Stocklasa.
Das Dorener Prinzenpaar Prinz Egon und Prinzessin Elena mit VVF-Präsident Michel Stocklasa. ©silviaflatz
Die Dorer Fasnat-Büttel veranstalteten ihren bereits traditionellen Frühschoppen im Gemeindesaal in Doren. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung. Mit Spannung wartete man auf die Lösung des Rätsels „Wer ist das Prinzenpaar von Doren“.
Bilder Faschingsauftakt Doren

Egon und Elena Hagspiel haben heuer die Ehre die Dorer Fasnatbüttel anzuführen.
Viele auswärtige Gruppen boten ein tolles Programm mit Musik und Tanz. Das Hörbranzer Prinzenpaar Bianca und Joachim, sowie die Hörbranzer Raubritter und die Kindergarde wurden dem Publikum wie immer auf äußerst unterhaltsame Weise präsentiert. Danach hatten die Bezauer Schalmeien unter der Leitung von Jürgen Lang ihren Auftritt. Neben fetziger Musik brachten sie auch das Jüngste Prinzenpaar  (Lisa und Marco) mit
auf die Bühne.
Weitere Besucher aus dem Wald waren die Faschingspolizei mitsamt ihren Hoheiten Prinz Jakob und Prinzessin Melanie aus Egg. Einen beeindruckenden Auftritt legte das Bregenzer
Prinzenpaar Prinz Martin mit ihrer Lieblichkeit Christine mit Gefolge hin. Zu russischen Klängen zündeten sie tänzerisch ein wirkliches Feuerwerk auf der Bühne und durften sich über viel Applaus des Publikums freuen. Ebenfalls gesehen wurden die Luteracher Schollasteacher mit dem Schalmeienzug unter der Leitung von Thomas Motz und die
Garde aus Krumbach. Mit viel Schwung präsentierten die Gardemädchen ihre Tänze,
wobei natürlich die jungen Dorer Gardemädchen dem Publikum viel Freude machten.
Moderiert wurde der Frühschoppen von der Bezirkselferrätin Gabi Eichmüller.Ein rundum gelungener Start in die Faschingssaison in Doren, die mit Kränzle, Ball, Umzug und Kinderfasching noch einiges zu bieten hat.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Faschingsauftakt in Doren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen