AA

Fasching im Deutschcafé

Das Deutschcafé ist erneut in Narrenhand!
Das Deutschcafé ist erneut in Narrenhand! ©Stadt Hohenems
 Am Dienstag, dem 13. Februar 2018, endet die heurige Faschingszeit. Gemeinsam wird dies im Hohenemser Deutschcafé traditionell bei Krapfen und Kaffee oder Tee ab 14 Uhr im ProKonTra, Kaiser-Franz-Josef-Straße 29, gefeiert.

Große und kleine Mäschgerle, maskierte und unmaskierte Gäste sind herzlich willkommen.
Das Deutschcafé dient dem Austausch und Gespräch aller Menschen, die die deutsche Sprache in einer gemütlichen Atmosphäre erlernen und anwenden wollen. Ob einheimisch oder neu zugezogen spielt hierbei keine Rolle, alle sind gerne gesehen. Kontakte können geknüpft, Geschichten ausgetauscht und Freundschaften geschlossen werden. Familien mit Kindern sind herzlich willkommen!
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie im Integrationsreferat der Stadt Hohenems, Mag. Christine Jost, Tel. 05576/7101-1240 oder E-Mail christine.jost@hohenems.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Fasching im Deutschcafé
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen