AA

FAQ Bregenzerwald - Tag 4

Prinz Grizzley, A Life, A Song, A Cigarette ließen das FAQ Festival ausklingen
Prinz Grizzley, A Life, A Song, A Cigarette ließen das FAQ Festival ausklingen ©FAQ Bregenzerwald
Das war Tag 4, der letzte Tag des FAQ Festivals im Bregenzerwald, an dem sich viele Menschen der Frage "Darf ich glücklich sein?" gewidmet haben.
Das FAQ im Überblick
FAQ Bregenzerwald war voller Erfolg
FAQ Bregenzerwald - Tag 3
FAQ Bregenzerwald - Tag 2
FAQ Bregenzerwald 80% der Karten verkauft

Diese Frage haben sich gestern viele Personen gestellt. Mit dabei waren auch Jan Augsberg, Marcus Felsner, Christoph Fink, Alexandra Föderl-Schmid, Peter Alexander Hackmair, Anton Innauer, Joachim Klöckner, Claus Lamm und Anton Sutterlüty.

FAQ Bregenzerwald – Tag 4: Darf ich glücklich sein? from friendship.is on Vimeo.

Das FAQ Festival behandelt Frequently Asked Questions, also häufig gestellte Fragen. “Die Speaker beschäftigen sich mit brandaktuellen und zukunftsorientierten Fragen genauso wie mit Fragen, die seit Jahrzehnten präsent sind und deren Antworten sich ständig ändern”, erklärt Mitveranstalter Matthias Felsner und fügt hinzu: “Diese Fragen betreffen uns alle – direkt oder indirekt, beruflich oder privat, regional oder international.” An jedem Festivaltag steht eine andere Frage im Zentrum: “What the FAQ? Oder: Was haben wir uns immer schon gefragt?” leitete das Festival am Donnerstag ein. Weiter ging es am Freitag mit der Frage, ob früher alles besser war. Der Samstag stand unter dem Motto “Scheitern als Chance?” und am Sonntag ging das Festival dann mit der Frage “Darf ich glücklich sein?” zu Ende.

Im Zentrum des FAQ Bregenzerwald stehen Impulsvorträge und Diskussionen mit internationalen und regionalen Persönlichkeiten – wie etwa Rudolf Wötzel, Reinhard Haller, Angelika Simma, Ellen Nenning, Sven Matt, Toni Innauer oder Alexandra Föderl-Schmid – die sich mit FAQ, Frequently Asked Questions, beschäftigen. Ergänzt werden die Denkanstöße durch Konzerte von Bands und Solokünstlern wie “Kompost3”, “A Life A Song A Cigarette”, Julian Nantes oder “Elektro Guzzi” oder sowie kulinarische Erlebnisse mit Gorumets wie Milena Broger. “Das FAQ Bregenzerwald ist eine ganz neue Art von Festival, die es so vorher noch nicht gab. Wir spannen einen Bogen zwischen Musik, Genuss und Denkimpulsen und bieten ein Festivalerlebnis der ganz besonderen Art”, betont Matthias Felsner.

Das FAQ (Frequently Asked Questions) Bregenzerwald ist am Donnerstagabend erfolgreich in seine erste Festivalsaison gestartet und klang am Sonntag Abend mit Zufriedenheit aus. Mit dem Erfolg dem Premierenwochenende ist man mehr als zufrieden.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • FAQ Bregenzerwald - Tag 4
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen