AA

Fans zeigten sich Am Hof zufrieden

©APA
Trotz Stromausfalls waren die Fans von Papst Benedikt XVI am Platz Am Hof zufrieden. Wegen des starken Regens leerte sich der Platz in der Wiener Innenstadt allerdings innerhalb weniger Minuten.

Der Stromausfall während des Papst-Auftritts auf der Altane der Kirche machte den meisten jedoch nichts aus, sie stimmten Jubelchöre an und beschränkten sich auf reines Papst-Schauen. Im Publikum waren vor allem neben den Schulklassen Geistliche aus Wien und Umgebung.

Egal ob „Benedetto“ oder schlicht „Viva“, gejubelt wurde bei Verstärkung der Papst-Worte und auch im Stillen. Besondere Euphorie kam auf, als Benedikt den Segen austeilte. Schnell zog der Papst auch wieder ab, ebenso die Papst-Schauer. Auch die Abbau-Arbeiten am Platz Am Hof setzten sofort ein.

„Viel hat man ja nicht gehört, das finde ich eigentlich schade“, sagte Markus, Student des Seminars für kirchliche Berufe. Auch der Regen habe die Stimmung getrübt, das gemeinsame Gebet sei dadurch aber trotzdem nicht gestört worden. „Zu welchen Aktionen würde man sonst so viele Leute in den Regen bringen“, meinte auch dessen Studienkollegin Susi.

Auch aus Heiligenkreuz, einem weiteren Programmpunkt des Papst-Besuchs am Sonntag, war eine Delegation angereist. Pater Alkuin zeigte sich erfreut, dass Benedikt die große marianische Tradition angesprochen habe. Die Kirche habe großes Potenzial, freute er sich über den Publikumsandrang beim Papstbesuch in Wien. Auch persönlich war die Erleuchtung bei dem Geistlichen groß: „Es war fürchterlich großartig, obwohl es natürlich mit einem Opfer verbunden ist, das kann ich nicht verleugnen“, sprach er das schlechte Wetter an.

Ebenfalls erfreut über die Worte zu Maria zeigte sich eine 59-jährige Pensionistin aus Wien: „Ich habe das schön gefunden, dass er das angesprochen hat.“ Für sie war das Miteinander am Platz Am Hof aber das größte Erlebnis.

Nicht alle aber sind bewusst zum Papst-Schauen gekommen. Ein 63-jähriger Tourist aus Düsseldorf war etwa überrascht, als er aus einem Restaurant kam und plötzlich der Papst erschien.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Papst
  • Fans zeigten sich Am Hof zufrieden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen