Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fanartikelverkauf vor und während der WM in Südafrika

Schwarzach - VOL Live war beim Sporthändler Kuster und hat sich über den Fanartikelverkauf vor und während der WM in Südafrika infomiert.
Interview mit Werner Kuster

Der Fanartikelverkauf fing schleppend vor der WM an. In den letzten zwei Wochen änderte sich dies aber mit der Anwesenheit der Spanier im Montafon. Es wurden viele Trikots und Fahnen verkauft.

Sehr beliebt sind Trikots von Portugal und England. Überraschend gut über den Ladentisch gehen auch die Dressen von Serbien. Der größte Absatz wird ab dem Viertelfinale erwartet. Alle Nike-Vertragsspieler tragen bei der WM einen lila-orangen Schuh.

Interview mit Werner Kuster

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fanartikelverkauf vor und während der WM in Südafrika
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen