AA

Familienskitag in ganz Vorarlberg - Bestes Wetter, aber Staugefahr

Es staut sich nach dem Familienskitag auf den Straßen im Ländle
Es staut sich nach dem Familienskitag auf den Straßen im Ländle ©VOL.AT; Canva
Am heutigen Sonntag findet wieder der Vorarlberg >>bewegt Familienskitag in allen Vorarlberger Skigebieten statt. Aktuell staut es sich auf den Straßen rund um die Skigebiete
Verkehrsticker live
Großer Andrang beim Familienskitag: "Skifahren ist sehr teuer geworden"

Angesichts des prächtigen Wetters und besten Bedingungen auf den Pisten sollten sich motivierte Wintersportler aber auf mögliche Staus bei der Anfahrt in die Skigebiete, und natürlich am Nachmittag aus den Skigebieten heraus, auf mögliche Staus und Verkehrsbehinderungen einstellen. Entsprechende Infos gibt es im Verkehrsticker auf VOL.AT.

Die Infos im VOL.AT-Verkehrsticker

Bestes Wetter vorausgesagt

Frischer Schnee auf den Bergen und dazu strahlender Sonnenschein - der perfekte Skitag. Knapp zwei Meter der weißen Pracht liegen nun im Montafon sowie im Brandnertal und sogar um die drei Meter sind es in Lech.

Pistenvergnügen mit der ganzen Familie

Das Land Vorarlberg und die Fachgruppe Seilbahnen der Wirtschaftskammer laden am Sonntag (21.01.2024) wieder zum vergünstigten Pistenspaß mit dem Familienpass. Egal ob als Karte oder digital auf dem Smartphone – gegen Vorlage des Familienpasses gibt es das Tagesticket für die ganze Familie um 25 Euro. "Skifahren ist nicht nur ein riesiges Vergnügen, sondern schult auch Konzentration, Koordination, Durchhaltevermögen und Körpergefühl", betont Sportlandesrätin Martina Rüscher.

Achtung!

In St. Anton/St. Christoph ist kein Skipass für den Familienskitag erhältlich.

Einfach in Lech, Zürs, Warth, Stuben oder Schröcken das Ticket um 25 Euro lösen und damit das gesamte Arlberg Skigebiet nützen. (Skitickets sind Arlberg-Karten). Auch zum Rodeln kann das Angebot in Anspruch genommen werden.

©Land Vorarlberg

Zusatzangebot: Skikurs um 50 Prozent ermäßigt

Alle, die Skifahren lernen möchten oder ihr Können verbessern wollen, können das beim Familienskitag (ausschließlich am 21. Jänner 2024) in einer der vier angeführten Skischulen um 50 Prozent rabattiert machen. Zur Inanspruchnahme des Angebots bitte im Vorfeld mit der ausgewählten Skischule Kontakt aufnehmen und das Zusatzangebot nutzen. Teilnehmende Skischulen sind die Skischule Damüls, Skischule Oberlech, Skischule Salober-Schröcken und die Skischule Warth.

Neu: Die Winterchallenge

Nutze den Familienskitag um bei der Winterchallenge in der Vbewegt App teilzunehmen und gewinne sportliche Preise! Detailinformationen zur Challenge sind unter https://www.vorarlbergbewegt.at/news-berichte-blogs/winterchallenge-auf-der-vbewegt-app abrufbar.

Mit dem Vorarlberger Familienpass können die öffentlichen Verkehrsmittel für die Anreise und Rückfahrt vergünstigt genutzt werden: Eltern, die mit ihren Kindern und dem Familienpass unterwegs sind, fahren mit dem VVV-Familienbonus ermäßigt. Ein Erwachsener zahlt, alle anderen auf dem Familienpass fahren kostenlos mit. Alle Informationen zum Familienpass sind unter https://vorarlberg.at/-/vorarlberger-familienpass verfügbar.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Familienskitag in ganz Vorarlberg - Bestes Wetter, aber Staugefahr