AA

Familiengerechte Gemeinde – erfolgreicher Start eines vielversprechenden Gemeinschaftsprojektes

Eichenberg. Mit einer bestens gelungenen Auftaktveranstaltung ist die Gemeinde Eichenberg erfolgreich ins Projekt „Familiengerechte Gemeinde“ gestartet. Väter, Mütter, Großeltern und natürlich viele Kinder waren ins Mehrzweckgebäude gekommen und dokumentierten ihr Interesse für diese Initiative. Bilderserie

„Kindergarten, Schule und Vereine tragen schon sehr viel zu den kinder- und familienfreundlichen Rahmenbedingungen in unserer Gemeinde bei. Wir wollen auf dem Erreichten aufbauen, denn es kann ruhig auch ein bisschen mehr sein“, so Bürgermeister Hermann Gmeiner im Hinblick auf künftige konkrete Projekte zur weiteren Verbesserung der Lebensqualität für alle Familien in der weit verzweigten Gemeinde.

Nach einer allgemeinen Information durch den Projektbegleiter Hubert Feurstein vom Land Vorarlberg standen die Anliegen, Bedürfnisse und Wünsche der Eichenberger Familien im Mittelpunkt. In diesem Sinne präsentierten die Mitglieder der Projektgruppe erste Ideen und Vorschläge, unter anderem die Schaffung von Ferienangeboten für Kinder wie Bastelnachmittage, Schwimmkurse oder Familienwandertage, die Gründung eines Kinderchors, Vorträge zu medizinischen Themen, ein Mütter-Frühstück, das Anlegen eines Fitness-Parcours oder eines Parcours der Sinne. Weitere Themen waren die Durchführung einer Flurreinigung, eines Gemeindeballs mit allen Vereinen oder die Errichtung von Buswartehäuschen. Mit einem tollen Rahmenprogramm unterstrichen die Kindergärtler und Volksschüler in Liedern, Tänzen und szenischen Beiträgen diese Vorschläge und auch die notwendige Umsetzung dieser Wünsche.

Schnell füllten sich in der Folge die Plakatwände mit Vorschlägen und Ideen aus dem Besucherkreis, aber auch mit Namen von Bürgern, die bereit sind, hier aktiv mitzuarbeiten. Die Gemeindeverantwortlichen und das Projektteam freuten sich natürlich über so viele positive Rückmeldungen. Gemeinsam will man nun im Rahmen des Projektes „Familiengerechte Gemeinde“ die eine oder andere Idee verwirklichen, denn eine Gemeinde, die auf die Bedürfnisse ihrer Familien und Kinder eingeht, schafft Lebensqualität und Zufriedenheit.

Gemeindereporter: Manfred Schallert

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Familiengerechte Gemeinde – erfolgreicher Start eines vielversprechenden Gemeinschaftsprojektes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen