AA

Fallschirmspringer spenden für Kinder

Hohenems - Mit großzügigen 3.000 Euro unterstützt die "Union-Para-Club-Silvretta" (www.upcs.at) den diesjährigen Kinderflugtag am 12. Juli 2010 unter der Schirmherrschaft von Vorarlberg Tourismus.

Geplant sind 80 Flüge, bei denen rund 250 sozial benachteiligte und kranke Kinder mit ihren Familien zu einem Rundflug eingeladen werden. Bei einem großen Wiesenfest wird es über den Tag verteilt neben Grill und Limonade auch wieder Quadfahren und verschiedene Spiele geben.

Schwerpunkt krebskranke Kinder

Auch heuer hat sich die Hilfsorganisation „Stunde des Herzens“, welche wiederum die Koordination der Einladungen und Flüge übernimmt dazu entschieden, im speziellen krebskranken Kindern bei dem zum 9. Mal durchgeführten Kinderflugtag „Zeit zu schenken“ und ein besonderes Erlebnis zu ermöglichen. Auf Grund der zahlreichen „Flugpatenschaften“ welche von Privaten und Firmen bis jetzt übernommen wurden, konnten bereits 120 Kinder auf die sieben an diesem Tag eingesetzten Flugzeuge gebucht werden. Sonja & Heinz Bucher, Markus Kordesch und zahlreiche Springerfreunde erzielten diesen schönen Betrag durch den Losverkauf am großen Flugtag 2009.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fallschirmspringer spenden für Kinder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen