AA

Fahrzeugfehler endet an Baumstamm

Hohenems – Offenbar wegen eines technischen Defekts geriet am Samstagnachmittag ein Wagen in den Gegenverkehr und streifte dort ein anderes Auto, anschließend prallte der Wagen gegen einen Baum.

Am Samstag um 15:45 Uhr, war ein 35-jähriger Mann und seine Freundin, mit dem Wagen auf der L190, von Hohenems in Richtung Dornbirn unterwegs. Laut eigenen Angaben sei er, auf Grund eines technischen Defektes der Lenkung, auf die Gegenfahrbahn gekommen.  Er hat dadurch einen  entgegenkommenden Wagen gestreift der mit zwei Personen besetzt war. In weiterer Folge prallte der Pkw des 35-jährigen gegen einen Baum und die Beifahrerin erlitt dadurch eine Schulterverletzung. Die Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

Polizeiinspektion Hohenems

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Fahrzeugfehler endet an Baumstamm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen