AA

Fahrzeugbrand in Hirschegg

Hirschegg - Am Montag um 11.10 Uhr geriet ein Pkw während der Fahrt in Hirschegg auf Grund eines Kurzschlusses in Brand. Der 19-jährige Lenker aus Deutschland hielt das Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand an und verließ gemeinsam mit der Beifahrerin das qualmende Auto.

Die Beamten eines zufällig vorbei fahrenden Streifenfahrzeuges der Polizeiinspektion Kleinwalsertal konnten den Brand mittels Autofeuerlöscher löschen. Ein größerer Schaden am Pkw konnte dadurch verhindert werden.

Quelle: SID

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fahrzeugbrand in Hirschegg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen