Fahrzeugbrand in Feldkirch

Am Freitag gegen 15.00 Uhr stellte eine 37-jährige Frau ihren Pkw auf einem Parkplatz im Ganahlareal ab. Gegen 18.00 Uhr bemerkte ein Passant wie Rauch im Bereich des Motorraumes aufstieg und verständigte die Feuerwehr.

In der Zwischenzeit versuchten zwei Passanten, die Rauchentwicklung mit einem Feuerlöscher einzudämmen.

Durch den Schmor- bzw. Kabelbrand wurde das Fahrzeug erheblich beschädigt. Ein daneben abgestellter Pkw wurde leicht beschädigt. Die verständigte Feuerwehr Feldkirch-Stadt rückte mit zwei Fahrzeugen und 17 Mann aus und konnte den Brand rasch löschen.

Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fahrzeugbrand in Feldkirch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.