AA

Fahrzeug 30 Meter in ein Tobel gestürzt

Am Montag fuhr um 15.00 Uhr ein PKW-Jeep Richtung Rohrweg. Auf der schneeglatten Fahrbahn kam er trotz Allrad nicht mehr weiter. Das Fahrzeug drehte sich talwärts und kam ins Rutschen. 

Der Fahrzeuglenker sprang aus dem Fahrzeug, welches anschließend führerlos ca. 30 Meter in ein Tobel stürzte. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Schaden. Die Feuerwehr Mittelberg übernahm mit der Feuerwehr Riezlern die Bergung des Fahrzeuges. Insgesamt standen 3 Fahrzeuge und 10 Mann im Einsatz.

Quelle: Gemeinde MIttelberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fahrzeug 30 Meter in ein Tobel gestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen