Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fahrradunfall mit Eigenverletzung in Hard

©BilderBox
Hard - Eine 27-jährige Radfahrerin ist am Sonntag in Hard auf dem Rheindamm zu Sturz gekommen und leicht verletzt worden.

Hard Am Sonntag gegen 13.45 Uhr fuhr eine 27 Jahre alte Frau aus Hard mit ihrem Fahrrad auf dem rechten Rheindamm in Hard von der Rheinmündung kommend in Richtung der Schleienlöcher. An einer Stelle, wo die Geleise der Rheinbau-Bahn den Schotterweg queren, rutschte sie mit dem Vorderrad ihres Fahrrades  auf den Geleisen aus und kam dadurch zu Sturz. Dabei zog sich die Radfahrerin Verletzungen an beiden Handballen sowie eine Schürfwunde am linken Knie zu.

(SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fahrradunfall mit Eigenverletzung in Hard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen