AA

Fahrradunfall in Feldkirch

Ein 49 Jahre alter Mann aus Muntlix fuhr mit seinem Mountainbike im Gemeindegebiet von Meiningen den Frutzdamm entlang in Richtung Illspitz.

Etwa 500 Meter vor dem Illspitz sprang ihm ein Hund in sein Fahrrad, worauf der Radler eine Vollbremsung durchführen musste. Der Radfahrer stürzte kopfüber von seinem Fahrrad und erlitt dabei einen Bruch der Speiche am linken Unterarm. Da der Radfahrer vorerst keine Schmerzen verspürte, kümmerte er sich nicht um die Personalien der Familie. Erst am Nachmittag begab er sich aufgrund zunehmender Schmerzen ins Krankenhaus, wo dann die Verletzung festgestellt wurde. Die betreffende Familie oder etwaige Zeugen werden gebeten, sich mit dem Gendarmerieposten Feldkirch in Verbindung zu setzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fahrradunfall in Feldkirch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.