AA

Fahrradunfall in Bezau

Ein 7- jähriges Mädchen und ihre 12- jährige Freundin wurden am Dienstag Abend bei einem Fahrradunfall in Bezau erheblich verletzt.

Ein 7- jähriges Mädchen saß bei ihrer 12- jährigen Freundin seitlich auf der Fahrradstange und hielt sich am Lenkrad fest. Dabei geriet ihr Fuß in die Speichen des Vorderrades. Das Fahrrad überschlug sich und die Mädchen stürzten auf den asphaltierten Gehsteig. Die 12- Jährige zog sich dabei eine Gehirnerschütterung und Prellungen zu. Das siebenjährige Mädchen brach sich das Schienbein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fahrradunfall in Bezau
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.