AA

Fahrradunfall auf Eurospar-Parkplatz: Polizei sucht weißen Pkw

Verkehrsunfall mit Verletzung in Bregenz - Zeugenaufruf.
Verkehrsunfall mit Verletzung in Bregenz - Zeugenaufruf. ©Canva, Maps
Bei einem Zwischenfall auf dem Parkplatz einer Supermarktfiliale in Bregenz stürzte eine Radfahrerin und erlitt eine Handgelenksfraktur, nachdem sie von einem Auto überholt wurde.

Am Morgen des 30. März 2024 ereignete sich auf dem Parkplatz der Eurosparfiliale in der Bregenzer Kennelbachstraße ein Unfall, bei dem eine 63-jährige Fahrradfahrerin verletzt wurde. Die Frau war auf dem Weg zur Parkplatzausfahrt, als sich der Vorfall zutrug.

Überholmanöver führte zu Sturz

Eine unbekannte Autofahrerin in einem weißen Pkw näherte sich zur gleichen Zeit der Ausfahrt und überholte die Radfahrerin unerwartet. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste die Fahrradfahrerin stark ab, was zu ihrem Sturz und der Verletzung führte.

Fahrerflucht: Polizei bittet um Hinweise

Trotz des Unfalls und der offensichtlichen Verletzung der Radfahrerin setzte die Pkw-Lenkerin ihre Fahrt fort, ohne anzuhalten, um Hilfe zu leisten oder ihre Daten zu hinterlassen.

Die Polizeiinspektion Bregenz bittet Zeugen des Vorfalls, insbesondere die unbekannte Fahrerin, sich unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 8120 zu melden, um bei der Aufklärung des Sachverhalts zu helfen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Fahrradunfall auf Eurospar-Parkplatz: Polizei sucht weißen Pkw