Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fahrradfahrerin nach Sturz schwer verletzt

Verletzte wurde ins Krankenhaus Bregenz eingeliefert
Verletzte wurde ins Krankenhaus Bregenz eingeliefert ©Bilderbox
Bregenz - Am Donnerstagnachmittag kam es in Bregenz zu einem Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer. Eine 64-jährige Frau aus Deutschland kam dabei zu Sturz und erlitt mehrere Knochenbrüche.

Ein 16-jähriger Urlaubsgast aus Norwegen fuhr am Donnerstagnachmittag mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Seepromenade in Richtung Lindau. Unmittelbar dahinter fuhr eine 64-jährige Radfahrerin aus Deutschland in dieselbe Richtung. Im Bereich der Casino-Bahnüberführung wechselte der 16-jährige Radfahrer die Spur, worauf es zu einer leichten Berührung der beiden Radfahrer kam. Die 64-Jährige kam dabei zu Sturz und zog sich Knochenbrüche zu. Sie wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Bregenz eingeliefert. Der jugendliche Radfahrer blieb unverletzt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Fahrradfahrerin nach Sturz schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen