AA

Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

Auf frischer Tat wurden drei Fahrraddiebe am Bahnhof Klaus ertappt.
Auf frischer Tat wurden drei Fahrraddiebe am Bahnhof Klaus ertappt. ©Symbolbild/Bilderbox
Drei Männer wurden in den frühen Morgenstunden des 13.05.2016 beim Diebstahl von fünf Fahrrädern am Bahnhof Klaus beobachtet und wenig später festgenommen. Die Männer hatten mit einem Seitenschneider die Schlösser der Fahrräder geknackt und diese in einen Kastenwagen geladen.

Das Trio wurde kurze Zeit später auf der A 14, in Fahrtrichtung Tirol, von mehreren Polizeistreifen angehalten. Im Wagen fanden die Beamten neben den Fahrrädern noch zwei Microscooter, die laut Polizei ebenfalls getohlen worden sein dürften und von den Tätern auf Flohmärkten verkauft werden sollten. Die Verdächtigen wurden zwischenzeitöich in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

Da das Diebesgut noch nicht vollständig zugeordnet werden konnte, werden die Geschädigten gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Sulz unter 059 – 133 8161 zu melden.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen