AA

Fahrerflucht nach Unfall in Schwarzach

Schwarzach - Im alten "Schwarzachtobel-Tunnel" ist es am Samstag gegen 14:25 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos gekommen. Der angebliche Verursacher beging danach Fahrerflucht.

Am 27.12.2008 gegen 14.25 Uhr fuhr ein 19 Jahre alter Mann aus Mellau mit seinem PKW auf der Tobelstraße (L7) in Schwarzach talwärts in Richtung Schwarzach Ortsmitte. Als er sich im alten “Schwarzachtobel-Tunnel” befand kam ihm ein PKW mit angeblich überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Das entgegenkommende Fahrzeug geriet in der Folge auf die andere Fahrbahnhälfte und fuhr den PKW des 19jährigen Mannes links vorne an, wodurch der PKW beschädigt wurde. Der Lenker oder die Lenkerin des unbekannten Fahrzeuges, vermutlich dunkles Fahrzeug, näheres nicht bekannt, fuhr anschließend ohne anzuhalten bergwärts in Richtung Alberschwende weiter. Hinweise sind an die Polizeiinspektion Wolfurt, Tel. 059133/8137-100 erbeten.

Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fahrerflucht nach Unfall in Schwarzach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen