Fahrerflucht nach Kollision mit Fahrradfahrer

Polizei bitte um Zeugenhinweise
Polizei bitte um Zeugenhinweise ©Bilderbox
Bregenz - Am Sonntag kam es in Bregenz zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer. Der 14-jährige Schüler stürzte, der Pkw-Lenker setzte die Fahrt fort.

Ein 14-jähriger Schüler fuhr am Sonntagnachmittag in Bregenz mit seinem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Mariahilfstraße in Richtung Sandgrubenweg. Bei der Kreuzung mit dem Sandgrubenweg wollte der Radfahrer nach links in den Sandgrubenweg abbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem bislang unbekannten Pkw-Lenker, welcher auf dem bevorrangten Sandgrubenweg von rechts kam.

Pkw-Lenker setzte Fahr fort

Bei der Kollision stürzte der 14-Jährige vom Fahrrad und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Am Fahrrad entstand leichter Sachschaden. Der unbekannte Lenker des Pkw, vermutlich ein schwarzer “Seat Leon” mit deutschem Kennzeichen, blieb kurz stehen, setzte seine Fahrt anschließend jedoch fort. Der Pkw-Lenker sowie allfällige Zeugen des Unfalls werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Bregenz in Verbindung zu setzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Fahrerflucht nach Kollision mit Fahrradfahrer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen