„Fäaschtbänkler“ lockten Tausende nach Buch

Die Festbesucher genossen gestern die Show sowie das gesellige Ambiente im Bucher Zeltdorf.
Die Festbesucher genossen gestern die Show sowie das gesellige Ambiente im Bucher Zeltdorf. ©Michel Stocklasa
Buch. Seit Donnerstag steht die Berggemeinde Kopf. Das Bregenzerwälder Bezirksmusikfest war auch zur Halbzeit ein klarer Publikumsmagnet.
Wälder Bezirksmusikfest Buch - Schweizer Kult am Freitag, 6.7.2018

Auf das Festival im Zelt als Auftakt am Donnerstag folgte gestern der Sternaufmarsch von vier Musikkapellen. Besucher und Musikanten konnten dabei mit der Sonne um die Wette lachen, spielte das Wetter punktgenau mit. Beste Einstimmung lieferten die „Blechjäger“ mit ihrem Moderator Lukas Greussing. Dass die Schweizer Band „Fäaschtbänkler“ seit Jahren in aller Munde ist, wurde beim „Wälder Musikfest“ in Buch einmal mehr unterstrichen. Denn der Veranstalter durfte sich am Freitagabend bereits um 19 Uhr über ein volles Festzelt freuen. Während die zahlreichen Shuttledienste noch hunderte Fans ins Festdorf transportierten, sorgte der Schweizer Kult für Begeisterungsstürme. Der unverwechselbare Sound sowie die Eigenproduktionen der vor zehn Jahren gegründeten 5 Mann-Truppe, erntete bei „Jung und Alt“ gleichermaßen Dauerapplaus, ehe „Brassclub“ zur finalen Show am zweiten Festtag ausholte.

Militärmusik und Alpenoberkrainer 

Heute geht es mit dem Treffen der Jubilare (ab 13.30 Uhr) des Blasmusikverbandes sowie der Show der Militärmusik Vorarlberg weiter. Nachfolgend ist für beste Unterhaltung auf der Bucher Musikbühne gesorgt. Den abendlichen Part bestreitet das Spitzenensemble „Alpski Kvintet“ aus Slowenien. Alle Infos zum Fest sowie zur An- und Abfahrt ins Bergdorf unter www.mvbuch.com.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buch
  • „Fäaschtbänkler“ lockten Tausende nach Buch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen