AA

Fachärztemangel: VGKK setzt Maßnahmen

Schwarzach - Nach dem immer wieder über einen Fachärztemangel in Vorarlberg berichtet wurde, hat die VGKK nun einen ersten Schritt zur Verbesserung der Situation gesetzt. Zwei neue Augenärzte stehen ab Juli im Bregenzerwald bzw. ab September in Götzis unter Vertrag.

VGKK-Obmann Manfred Brunner hofft, damit die Versorgung zu verbessern und die Wartezeiten zu verkürzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fachärztemangel: VGKK setzt Maßnahmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen