Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fabio Oberweger ist VTV-Landesmeister 2011

Landesmeister 2011 Fabio Oberweger mit Andreas Hammer
Landesmeister 2011 Fabio Oberweger mit Andreas Hammer ©TC Dornbirn / Pinkitz

Fabio Oberweger, der 14,5 Jahre junge Tennisspieler des TC Dornbirn, hat die Vorarlberger Jugend-Hallen-Landesmeisterschaften 2011 in Höchst gewonnen und ist neuer Landesmeister 2011.

Der Weg zum Landesmeistertitel war aber keinesfalls einfach. Im 3-stündigen Halbfinalspiel gegen Robin Peham kam es bereits vor dem Finale zu einem hochdramatischen und knappen Spiel. Das Match der beiden Mitglieder des VTV-Leistungskaders konnte Fabio Oberweger mit 7:6, 5:7 und 7:5 für sich entscheiden.

Das Finale des U-16 Bewerbes bestritt Fabio Oberweger dann gegen seinen Tennisfreund vom TC Dornbirn, Andreas Hammer. Obwohl Fabio Oberweger nur eine kurze Pause nach dem Halbfinalspiel hatte, konnte er das Endspiel mit 6:3 und 6:2 nach Hause bringen.

Derzeit ist Fabio Oberweger vom 2.1. bis 8.1.2011 bei den U-16 ÖTV-Hallenstaatsmeisterschaften in Neudörfl im Burgenland im Einsatz. Viel Erfolg!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Fabio Oberweger ist VTV-Landesmeister 2011
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen