AA

Explosionsgefahr - Samsung stoppt Verkauf von Galaxy Note 7

Das neue Galaxy Note 7 wird zurückgerufen
Das neue Galaxy Note 7 wird zurückgerufen ©AFP
Samsung stoppt den Verkauf seines neuen Smartphones Galaxy Note 7 wegen fehlerhaften Zellen. Es gab Meldungen über explodierende Akkus bei dem Gerät.

Die bereits verkauften Handys würden durch neue Geräte ersetzt, teilte der südkoreanische Konzern am Freitag mit. Es werde etwa zwei Wochen dauern, um diese bereitzustellen. Mit dem Umtausch werde in Südkorea am 19. September begonnen.

Gefahr durch Handys: Akkus gerieten in Brand

Bereits am Donnerstag hatte Samsung von Schwierigkeiten beim Galaxy Note 7 berichtet. Es gebe “zusätzliche, strenge Qualitätskontrollen”, die “in einigen Märkten” zu Lieferverzögerung führen könnten, hatte der weltgrößte Smartphone-Anbieter mitgeteilt. Medienberichten zufolge soll bei den Geräten zu Bränden gekommen sein. Eine mit der Angelegenheit vertraute Person hatte zuvor von Explosionen der Akkus gesprochen.

Samsung will schnell handeln

Im Technologie-Blog “Recode” wurde das Unternehmen am Freitag zitiert: “Wir haben eine gründliche Untersuchung durchgeführt und stießen dabei auf einen Punkt beim Akku. Bis zum 1. September wurde von weltweit 35 Fällen berichtet. Wir machen mit unseren Zulieferern gerade eine gründliche Überprüfung, um mögliche betroffene Akkus auf dem Markt zu identifizieren.”

AFP
AFP ©AFP

Gerät in zehn Ländern erhältlich

Das Galaxy Note 7 ist bis jetzt in zehn Ländern erhältlich, darunter Südkorea und den USA. In Österreich sollte das Anfang August vorgestellte Handy am 9. September zu bekommen sein – daraus wird wegen des weltweiten Verkaufsstopps für das Modell nun erstmal nichts. Der Apple-Konkurrent hatte den Verkaufsstart in einigen Ländern bereits verschoben, weil der Konzern von der florierenden Nachfrage überrascht wurde. Samsung läuft jetzt Gefahr, seinen Vorsprung als Smartphone-Produzent vor Apple wieder abzugeben.

(APA/Reuters/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Explosionsgefahr - Samsung stoppt Verkauf von Galaxy Note 7
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen