Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Explosion in Lyon: Mehrere Verletzte

Acht Menschen wurden verletzt.
Acht Menschen wurden verletzt. ©APA/AFP
Bei einer Explosion im Zentrum der ostfranzösischen Stadt Lyon sind am Freitag mehrere Menschen verletzt worden.
Explosion in Lyon
NEU

Wie die Nachrichtenagentur AFP aus Justizkreisen erfuhr, explodierte am späten Nachmittag offenbar eine Paketbombe in einer Fußgängerzone. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft bestätigte, dass in diese Richtung ermittelt werde.

Nach Behördenangaben wurden mindestens sieben Menschen verletzt. Der Unglücksort im historischen Stadtzentrum wurde abgesperrt.

Macron spricht von Angriff

Bei einer Explosion in der französischen Stadt Lyon sind dem Innenministerium zufolge am Freitag acht Menschen verletzt worden. Der französische Präsident Emmanuel Macron erklärte, es habe in Lyon einen “Angriff” gegeben. Die Staatsanwaltschaft ging nach eigenen Angaben davon aus, dass eine Paketbombe detonierte.

Der Polizei zufolge kam es zu der Explosion in einem Geschäft in einer Fußgängerzone im Zentrum der südostfranzösischen Metropole. Nach Angaben des Innenministeriums sind die Opfer der Detonation nicht lebensgefährlich verletzt worden.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Explosion in Lyon: Mehrere Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen