AA

Explosion in einer Gärtnerei

In Lauterach ist es zu einer Explosion in einer Gärtnerei gekommen. Ein Mann wurde schwer verletzt, er musste mit dem Hubschrauber ins LKH Feldkirch geflogen werden.

Explosion Nach selbst durchgeführten Montagearbeiten an einer Wasserpumpe im Keller des Glashauses einer Lauteracher Gärtnerei ist das neue Druckausgleichsgefäß explodiert. Der 47-jährige Gärtnermeister hatte einen nicht passenden Kessel im Geschäft erhalten. Er wurde an Kopf und Schulter unbestimmten Grades verletzt und vom Notarzthubschrauber “C 8” ins LKH Feldkirch geflogen. Sein Zustand ist stabil.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Explosion in einer Gärtnerei
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.