AA

Explosion durch Stromüberwurf in Satteins

Satteins - Am Sonntag gegen 14.40 Uhr nahmen in Satteins - Bereich Satteinser Au - mehrere Personen zwei Detonationen mit anschließenden Stichflammen wahr.

Die durchgeführten Erhebungen ergaben, dass sich eine 380 KV Leitung der Illwerke, aufgrund der Hitze ausdehnte und es deshalb zu einem Stromüberwurf zu einem darunter stehenden Baum kam. Die angerückten Freileitungsmonteure fällten den Baum um weitere Stromüberwürfe zu verhindern.

(Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Explosion durch Stromüberwurf in Satteins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen