AA

Exkursion zum Bregenzer Känzele

Exkursionsteilnehmer auf Beobachtungstour
Exkursionsteilnehmer auf Beobachtungstour
Vogelexkursion

Bregenz. Der vogelkundliche Verein „birdlife-Vorarlberg“ stattete dem Bregenzer Känzele einen Besuch im Rahmen einer Winterexkursion ab.

Trotz empfindlicher Kälte und verschneiten Wegen trafen sich rund 10 Vogelinteressierte bei der Vorarlberger Landesbibliothek, um sich gemeinsam auf den Weg zum Unteren Känzele zu machen. Vorbei an zugefrorenen Bächen und eiserstarrten Wasserfällen ging es den schmalen Weg durch das Aufforstungsgebiet am Unteren Känzele. Dabei konnten unter der Leitung des erfahrenen Ornithologen Alwin Schönenberger einige spektakuläre Beobachtungen gemacht werden. So konnten die Teilnehmer die imposante Flugakrobatik von Kolkraben beobachten, die im Luftraum vor dem Känzele ihre Flugkünste demonstrierten. Auch der alteingesessene Wanderfalke konnte auf den im Fels wurzelnden Kiefern in voller Größe bewundert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Exkursion zum Bregenzer Känzele
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen