AA

Exklusives und Ausgefallenes

Hier konnte man sogar einen Pharaonenstab ergattern
Hier konnte man sogar einen Pharaonenstab ergattern
Abverkauf der Requisiten

Bregenz. Am vergangenen Wochenende “versilberten” die Bregenzer Festspiele einiges aus ihren Requisitenbeständen.

So konnte man so manches Liebhaberstück entdecken, angefangen vom schwarzen Prunkkleid der Königin der Nacht bis zum 100jährigen Kinderwagen, an dem jede Antiquitätenstube ihre wahre Freude hätte. Entsprechend waren die Preise für die angebotenen Raritäten, die nicht unter ihrem Markwert veräußert wurden. Außerordentlich günstig hingegen gingen “alltägliche” Gebrauch- und Kleidungsstücke über den Ladentisch, wie Schuhe, Jacken, Mäntel, die nur bei den Aufführungen getragen, zu einem Spottpreis den Besitzer wechselten. Ein Tisch voller Neoprenschuhe, die vom Ballett bei den Aufführungen verwendet wurden, war innerhalb weniger Stunden ausverkauft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Exklusives und Ausgefallenes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen