Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ex-Freundin mit Sexvideos erpresst

Der Mann wurde zu einer hohen Geldstrafe verurteilt.
Der Mann wurde zu einer hohen Geldstrafe verurteilt. ©VOL.AT
Feldkirch - Wegen Nötigung und Körperverletzung wurde ein 28-jähriger Hilfsarbeiter am Landesgericht Feldkirch schuldig gesprochen.

Der Mann hatte zum einen bei einer Auseinandersetzung seine Ex-Freundin äußerst grob angepackt und geohrfeigt. Dabei wurde die junge Frau leicht verletzt. Zum anderen drohte er, falls sie die Beziehung nicht fortsetze, ihrem Vater intime Filmaufnahmen vom gemeinsamen Geschlechtsverkehr zu schicken. Die Strafe: 2000 Euro plus 2000 Euro auf Bewährung. 200 Euro für das Opfer. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier in der aktuellen Ausgabe der Vorarlberger Nachrichten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ex-Freundin mit Sexvideos erpresst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen