AA

Event erfolgreich und facettenreich

Nach dem gelungenen Auftakt Event am 25.2. in Innsbruck zog die Film Up 2005 Tour ganz in den Westen Österreichs, um im Land des Film Up Ursprungs, im Ländle, den einzigen Vorarlberg Stopp zu feiern.

Und es wurde richtig gefeiert am Samstag, 26.2.2005! Als Location gab das Conrad Sohm in Dornbirn ein tolles Ambiente, mit Tobias Bechtold von Sajas war der Inventor selbst Gastgeber und das zahlreich erschienene Publikum bewunderte die verschiedenen 5-minütigen Amateur-Werke. Vom Action-Sport Mix mit Comedy-Elementen bis zu Geisteszuständen von Ridern verarbeiteten die Filmer eine breite Themenpalette in ihren Movies.

Die Judges aus der Snowboard Medien, Industrie und Profi Branche – unter anderem wertete der Burton Global Team Rider Gigi Rüf in seinem Local Bundesland mit – waren von einigen Werken richtig beeindruckt. Zum Sieger der zweiten nationalen Österreich Ausscheidung wurde die Film Up erfahrene Lightrixs Productions Crew von Rainer Raitmair und Bernd Marquardt aus Braz mit dem Film “TILT” gekürt (185 Punkte). Auf den 2.Platz gelangte der Film “Fun-eXtrem”(153 Punkte) von Clemens Liepert aus Altenstadt. Rang 3 und somit ebenfalls noch einen sicheren Startplatz für das Österreich-Finale am 26.3.05 in Mayerhofen belegte mit “Down’s and Ups’s” (129 Punkte) Gottfried Gram aus Fliess.

Weitere Infos sind unter www.filmup.at zu finden. Ebenso kann sich auf dieser Seite jeder die Movies im Kleinformat anschauen, seine eigene Bewertung abgeben und somit seinen Favoriten unterstützen beim Webvoting. Und ihm einen extra Platz fürs internationale Finale verschaffen!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Event erfolgreich und facettenreich
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.