AA

EU/USA: Erneuerung der Beziehungen

EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso erwartet vom Besuch des amerikanischen Präsidenten George W. Bush im nächsten Monat eine Erneuerung der transatlantischen Beziehungen.

Nach einem Treffen mit US-Senator Bill Frist sagte Barroso am Freitag in Brüssel, er sehe dem Besuch Bushs bei der EU am 22. Februar mit Freude entgegen. Er habe Frist gegenüber die Hoffnung zum Ausdruck gebracht, „dass wir diese wichtigen Beziehungen erneuern können“.

Frist sagte, auch in Washington herrsche mittlerweile die Meinung vor, dass es Zeit sei, den transatlantischen Beziehungen neuen Schwung zu verleihen und die aus dem Irak-Krieg resultierenden Spannungen hinter sich zu lassen. „Der Präsident der Vereinigten Staaten ist grundsätzlich dafür, den Dialog voranzubringen“, sagte Frist, der Fraktionschef von Bushs republikanischer Partei im US-Senat ist. Bush will am 22. Februar zunächst die NATO und dann die Europäische Union besuchen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • EU/USA: Erneuerung der Beziehungen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.