Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

EUROSPAR Dornbirn-Schwefel spendet 2.300 Euro an Verein Sonnenblume

(v.l.) Manuela Ortner vom Verein Sonnenblume, Christine Mesaritsch, Sandra Ciccolella und Nicole Plevnik vom EUROSPAR Dornbirn-Schwefel
(v.l.) Manuela Ortner vom Verein Sonnenblume, Christine Mesaritsch, Sandra Ciccolella und Nicole Plevnik vom EUROSPAR Dornbirn-Schwefel ©honorarfrei, SPAR
Naschen und dabei auch noch Gutes tun: Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EUROSPAR Dornbirn-Schwefel sammelten rund 2.300 Euro für die gemeinnützige Organisation Verein Sonnenblume. Der Gesamterlös kommt hilfsbedürftigen Familien zugute.

Im Jahr 1999 von der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde im Krankenhaus Dornbirn gegründet, kümmert sich der Verein Sonnenblume seither um chronisch kranke Kinder und deren Familien. Um den Verein zu unterstützen, verkaufte das SPAR-Team rund um Marktleiter Matthias Winsauer selbstgemachten Kuchen und Kekse. Die engagierten SPAR-Mitarbeiterinnen Christine Mesaritsch, Nicole Plevnik und Sandra Ciccolella organisierten die Spendenaktion, während Tchibo den Kaffee zur Verfügung stellte. „Wir freuen uns, dass so viele unserer Kundinnen und Kunden mit dem Kauf der selbstgemachten Kuchen und Kekse die Spendenaktion unterstützt haben und wir einen so großen Betrag an den Verein Sonnenblume übergeben können“, so Marktleiter Matthias Winsauser. Mit diesem Geld kann der Verein Sonnenblume vielen Familien helfen und diese finanziell unterstützen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • EUROSPAR Dornbirn-Schwefel spendet 2.300 Euro an Verein Sonnenblume
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.