Europäischen Frühling mit kulinarischen Highlights

Türkische Vorspeisenvariationen vom Restaurant "Moritz" beim Eröffnungsabend.
Türkische Vorspeisenvariationen vom Restaurant "Moritz" beim Eröffnungsabend. ©TF
Mehr Bilder vom Eröffnungsabend des Europäischen Frühlings

Hohenems. An der Eröffnung des 12. “Europäischen Frühlings” am vergangenen Donnerstag im Löwensaal beteiligten sich alle acht an dieser kulinarischen Europatour teilnehmenden Emser Gastronomen mit diversen Schmankerln aus der europäischen Küche.

Die Degustations Vorspeisen-Auswahl im Foyer des Löwensaales mit u.a. Shrimpssalat an Pernod-Dressing, Chorizo-Käse-Tortillas, Parmaschinken auf Chiabatta Brot, Zigarren Börek mit Feta-Füllung oder Zwiebelkuchen mit Speck genossen Bgm. Richard Amann mit Gattin Anni, die Stadträte Edith Mathis, Arnold Hämmerle, Horst Obwegeser und Karl Dobler mit Begleitung, Alt-Bgm. Christian Niederstetter, NR Bernhard und Hildegard Themessl, Kurt Weber (Spar), Loek und Annette Versluis (McDonald´s), Harald Otti (MO Catering), Helmut und MariettaSprenger (Blumenhof), Johannes Amann (Amann Weine), Wolfgang Berchtel (SeneCura) ebenso wie VHS-Obfrau Agnes Jäger, WIGE-Obfrau Marianne Jaspers, Christoph und Maria Nussbaumer, Andreas Giesinger sowie Klaus und Angelika Scheichl (Raiba), FF-Kommandant Robert und Birgit Franz, Walter und Mary Weirather, Fotokünstler Peter Mathis und Gudrun Fenkart, Dieter Heidegger (MShh) und KR Wilfried Waibel.

Ehe die Bergenser Fischsuppe mit Miesmuscheln und Shrimps, der Hauptgang mit Osso Bucco mit Trüffelrisotto und das französische Süßspeisenbüffet “Tour de France” als Dessert serviert wurden, begrüßte Andrew Nussbaumer, Obmann der Fachgruppe Gastronomie in der WK, das “Who is Who, die Prominenz aus Wirtschaft und Politik in Ems an diesem wunderschönen Abend in einem wunderschönen Löwensaal”.
Bürgermeister Richard Amann freute sich, dass der “kulinarische Frühling inzwischen weit über Ems hinaus bekannt ist”, und Kim Diem (Flugplatz-Restaurant, Gerd Obwegeser (Café Lorenz), Gunther Fenkart (Schlosskaffee), Daniela Burtscher (Restaurant Moritz), Natalie Hacker (Gsth. Hirschen), Helene Bechter (Hotel Schiffle), Melanie Vonier (Berghof Genusswerkstatt) und Andrew Nussbaumer (Restaurant im Palast) machten mit der Vorstellung ihrer Spezialitäten Lust auf den “Europäischen Frühling 2011”. Die musikalische Begleitung des Eröffnungsabends besorten “Miles Ahead”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Europäischen Frühling mit kulinarischen Highlights
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen