AA

Europainfos am 8. Mai vor dem Rathaus

Vorarlberger Jugendliche bei einer internationalen Jugendbegegnung.
Vorarlberger Jugendliche bei einer internationalen Jugendbegegnung. ©aha

Dornbirn. Seit 2007 sind im Rahmen des EU-Programms JUGEND IN AKTION in Österreich € 6, 5 Millionen an Jugendprojekte geflossen. Unterstützt werden Ideen und Projekte von jungen Menschen zwischen 13 bis 30 Jahren. Bis 2013 läuft das Programm noch.

Seit 1988 unterstützt die Europäische Union Jugendprojekte mit einem eigenen Förderprogramm. Wer ein Hip-Hop-Projekt zusammen mit ungarischen Jugendlichen organisiert, zur Jugendbegegnung nach Portugal startet oder freiwillig in einem Jugendzentrum in Finnland arbeiten möchte, kann auf Förderung aus dem Jugendtopf hoffen. Insgesamt 885 Millionen Euro stehen bis zum Jahr 2013 bereit, von denen Jugendliche in 31 Ländern Europas profitieren.

Freiwilligendienst besonders gefragt
“JUGEND IN AKTION ist ein Mobilitätsprogramm, das jungen Menschen außerhalb von Schule und Universität alternative Lernmöglichkeiten anbietet. Unterstützt werden vor allem der Austausch und die Begegnung zwischen Jugendlichen aus verschiedenen Ländern”, erklärt Gerhard Moßhammer, Leiter der Nationalagentur Österreich. Besonders nachgefragt wird in Österreich der Europäische Freiwilligendienst (EFD): Ein halbes bis ein Jahr verbringen die jungen Freiwilligen im Ausland und helfen in gemeinnützigen Organisationen mit, wie z. B. Jugendzentren oder Umweltschutzorganisationen.

Junge VorarlbergerInnen unterwegs in Europa
aha – Tipps & Infos für junge Leute betreibt die Regionalstelle für das EU-Programm JUGEND IN AKTION in Vorarlberg. 26 junge Freiwillige absolvierten 2009 über das Jugendinformationszentrum einen EFD-Einsatz in Vorarlberg oder einem anderen Land. 83 Vorarlberger Jugendliche machten im vergangenen Jahr interkulturelle Erfahrungen bei einer vom EU-Programm JUGEND IN AKTION geförderten Jugendbegegnung in Europa. Insgesamt kamen 2009 € 180.000,- EU-Förderung Projekten von Vorarlberger Jugendlichen und Organisationen zugute.

Europainfos am 8. Mai in Dornbirn
Anlässlich des Europatags ist die EU-Infostelle am Samstag, 8. Mai 2010, von 8 bis 13 Uhr mit einem Infostand vor dem Dornbirner Rathaus anzutreffen. Unter anderem ist das aha mit Infos zum EU-Programm JUGEND IN AKTION vertreten.

Weitere Informationen zum Programm: www.jugendinaktion.at bzw. www.aha.or.at

aha – Tipps & Infos für junge Leute
Bregenz, Dornbirn, Bludenz
aha@aha.or.at, www.aha.or.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Europainfos am 8. Mai vor dem Rathaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen