AA

Europa hautnah entdecken!

Jetzt schnell anmelden zu einem der Ländle-goes-Europe-Camps 2015
Jetzt schnell anmelden zu einem der Ländle-goes-Europe-Camps 2015 ©aha
Mit „Ländle goes Europe“ geht es heuer nach Finnland, Deutschland und in die Slowakei.

Wer will in den Ferien schon zu Hause sitzen und nur davon träumen, die Welt zu entdecken? Mit „Ländle goes Europe“ reisen Jugendliche kostengünstig und lernen dabei Land und Leute kennen. „Durch das Kennenlernen anderer Jugendlichen aus verschiedenen europäischen Ländern habe ich einen Einblick in diverse Kulturen und Sprachen bekommen. Englisch zu sprechen fällt mir nun viel leichter“, erinnert sich eine der letztjährigen Teilnehmerinnen.

Internationales Flair

Spaß, coole Aktivitäten und Jugendliche aus vielen unterschiedlichen EU-Ländern: Bei den Ländle-goes-Europe-Camps erleben Jugendliche Europa hautnah! 2015 geht es nach Finnland, Deutschland oder in die Slowakei. Reiselustige Jugendliche können sich noch bis 26. Mai 2015 bei clemens.ruedisser@aha.or.at zu einem der Camps anmelden.

„Ländle goes Europe“ 2015

The hidden beauty of grafitti / Slowakei
Ran an die Spraydose! Bei diesem Camp dreht sich alles um Graffiti.
20. bis 27. Juli 2015, Alter: 15 bis 17 Jahre, Kosten: 450,- Euro

Wipe Autz Superior / Finnland
Dieses Camp wendet sich an weltoffene Jugendliche, die an einer Abenteuerwoche in der Natur interessiert sind.
31. Juli bis 7. August 2015, Alter: 13 bis 15 Jahre, Kosten: 500,- Euro

Eurovision Neuerburg / Deutschland
Hier punktet nicht nur das Programm mit kreativen Workshops, sondern vor allem die ungewöhnliche Unterkunft.
9. bis 15. August 2015, Alter: 13 bis 15 Jahre, Kosten: 360,- Euro

360-InhaberInnen erhalten bei den Ländle-goes-Europe-Camps 20,- Euro Ermäßigung.
Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.aha.or.at/laendle-goes-europe

 

 

aha – Tipps & Infos für junge Leute
Bregenz, Dornbirn, Bludenz
aha@aha.or.at, www.aha.or.at
www.facebook.com/aha.Jugendinfo

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Europa hautnah entdecken!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen