AA

EURO: Kroatien gegen Tschechien unter Druck

Kroatien spielt um 18 Uhr gegen Tschechien.
Kroatien spielt um 18 Uhr gegen Tschechien. ©AFP
Um 18 Uhr findet das Duell Kroatien gegen Tschechien im Hampden Park statt.

Kroatien steht unter Druck. Nach dem 0:1 gegen England braucht die Auswahl um Kapitän Luka Modric gegen die Tschechen dringend einen Sieg für ihre Achtelfinal-Ambitionen. "Sie sind in einer komfortableren Situation als wir. Wir sind uns bewusst, dass wir einen Sieg brauchen, um unser Selbstvertrauen zurückzukriegen - und wir sind bereit, das zu tun", sagte Trainer Zlatko Dalic.

Tschechien "will" in die K.o.-Phase

Die Tschechen um Doppelpacker Patrik Schick streben nach dem 2:0 gegen Schottland den nächsten Sieg an und können danach für das Achtelfinale planen. "Unser Ziel ist klar - wir wollen in die K.o.-Phase. Ein Punkt aus zwei Spielen könnte reichen, aber wir wollen nicht um ein Unentschieden spielen", sagte Trainer Jaroslav Silhavy. Im Juni 2016 standen sich beide Teams bei der EM in Frankreich gegenüber. Damals trennten sie sich 2:2.

Alle News zur Fußball-EM im Special auf VOL.AT

(DPA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Euro 2021
  • EURO: Kroatien gegen Tschechien unter Druck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen