AA

Euro 2008 zum Kleben

Im Landhaus in Bregenz sind am Montag ganz besondere Künstler ausgezeichnet worden. Schüler aus ganz Vorarlberg haben bei einem Wettbewerb der Post Briefmarken zur Euro 2008 gestaltet.
VOL Live war bei der Preisverleihung

Über 400 Vorarlberger Schüler hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt, beim großen Finale wurden die zwölf besten Entwürfe ausgezeichnet. „Ich bin begeistert von der Kreativität der Schüler, sie haben es mit ihren Kunstwerken der Jury sehr schwer gemacht“ so Schullandesrat und Jurymitglied Siegi Stemer.

Gewonnen hat am Ende Florina Marxer, Schülerin vom Institut St. Josef in Feldkirch. Ihre Briefmarke zeigt einen farbenfrohen Schmetterling. „Das ist zwar ein etwas untypisches Motiv für die Fußball EM, aber es gibt schon Parallelen: Der Schmetterling soll die Verspieltheit symbolisieren, die auch im Fußball vorhanden ist“ erklärt Landessiegerin Florina Marxer. Ihr Siegerentwurf wird zur Euro 2008 in einer Auflage von 800.000 Stück als Sondermarke erscheinen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Euro 2008 zum Kleben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen