AA

EU startete Verhandlungsprozess

Zweieinhalb Wochen nach dem Beschluss der EU-Außenminister für den Start der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei und Kroatien ist in Brüssel am Donnerstag die erste Phase der Gespräche angelaufen.

Die Experten begannen mit dem Abgleich der nationalen Gesetzesvorschriften in beiden Kandidatenländern gegenüber dem Gemeinschaftsrecht, wie die EU-Kommission mitteilte.

Dieses so genannte Screening der nationalen Gesetze ist für insgesamt 35 thematische Kapitel vorgesehen. Den Auftakt machten Vorschriften für Forschung und Wissenschaft. Für den Abschluss dieser ersten Phase werden etwa zehn bis elf Monate veranschlagt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • EU startete Verhandlungsprozess
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.