AA

"Es war nicht die Fünfte, es war die Neunte"

SOMMERTHEATER VILLA FALKENHORST zu Gast in Bregenz
SOMMERTHEATER VILLA FALKENHORST zu Gast in Bregenz

Zusatzvorstellung in Bregenz: SOMMERTHEATER VILLA FALKENHORST
“Es war nicht die Fünfte, es war die Neunte” von Aldo Nicolay

An einem abgelegenen Strand lernt Eva Bruno kennen. Das Leben der Beiden verändert sich grundlegend, praktisch von einer Sekunde zur anderen.

Aldo Nicolay hat eine bissige, rabenschwarze Beziehungskomödie geschrieben. Wo beginnen? Bei Adam? Bei Eva? Der Verführerin, dieser Schlange – welcher Mann wäre da nicht schwach geworden? Liebe macht blind … Oder sollten wir mit Lilith beginnen, dem widerspenstigen, lüsternen Weib, das sich dem groben Adam nicht unterordnen wollte?
Der ewige Kampf der Geschlechter und die genauso uralte Sehnsucht nach Nähe und Distanz bestimmen den Theaterabend.

Lassen wir Matriarchat, Patriarchat, Bilder von unterdrückten Frauen, sich emanzipierenden Frauen, von Hexen, Huren, Prinzessinnen und Jungfrauen, von Männern, die verblendet in den Krieg ziehen, von Männern, die die Freiheit verteidigen, von Wüstlingen, Machos, Rittern und Abenteurern hinter uns und schauen ins Hier und Jetzt.
Sehnt Mann sich nach dem Vollweib, Germany’s Next Topmodel, Shakira oder Dita von Teese? Möchte Frau so sein? Ewig jung und sexy, mal Powerfrau, mal naiv, ein Videoclip der geilen, fleischgewordenen Verheißung, ein Produkt der medialen Verdummung? Wird (es) Frau beim Anblick der rasierten, muskulösen Männerbrust aus der Werbung heiß? Fühlt sie sich sicher im Sportwagen des Managers? Wünscht sie sich anstelle des verständnisvollen Weicheis insgeheim James Bond an ihrer Seite? Darf es Brad Pitt sein, George Clooney oder Günther Jauch? Was macht er, wenn er als behaarter Leptosom zur Welt kommt, der nicht Dr. No jagen, sondern Krankenpfleger werden möchte und einen abwracktauglichen Opel Corsa fährt?

Wann: 22. September um 20 Uhr
Wo: Probebühne, Landestheater Bregenz
Karten: dagmar@lva-theaterservice.at oder 0660-6566836

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • "Es war nicht die Fünfte, es war die Neunte"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen