AA

Es heißt wieder: "Ma trifft se am Markt"

Bei Schönwetter ist der Emser Markt ein Publikumsmagnet.
Bei Schönwetter ist der Emser Markt ein Publikumsmagnet. ©Ferdl Tschabrun

Viele Attraktionen beim größten Volksfest des Jahres in der Nibelungenstadt.

Hohenems. Wie jedes Jahr ist der Emser Markt, der heuer am Samstag, den 2. Oktober, stattfindet, ein Veranstaltungshöhepunkt in Hohenems. Die traditionelle Veranstaltung lockt jedes Jahr Tausende Besucher ins Stadtzentrum. Marktbeginn ist um 13 Uhr, die offizielle Eröffnung erfolgt um 14 Uhr bei der Bühne am Schlossplatz mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Richard Amann. Von 13 bis 15 Uhr sorgt die Bürgermusik Hohenems für die musikalische Umrahmung des Marktgeschehens am Schlossplatz. Von 16 bis 18.30 Uhr spielt hier dann das Duo “Zwei Schilling” auf.

Auf der Bühne vor dem Café Maximilian sorgt von 13 bis 15.30 Uhr das Duo “Moose Crossing” für Stimmung, und ab 16 Uhr werden die Jungs von “Two Tube” die Besucher musikalisch unterhalten. Von 13 bis 19 Uhr präsentieren zahlreiche Kunsthandwerksstände und Marktfahrer ihre Waren. “Die Kunsthandwerks- und die Marktfahrerstände sind in der Graf-Maximilian-Straße platziert, sodass die Besucher dieses Angebot konzentriert vergleichen können”, erklärt Klaus Gasser von der Tourismus & Stadtmarketing Hohenems GmbH. (TSH).

Breite Angebotspalette
Eine bunte Angebotsvielfalt lädt zum Bummeln ein, und die Hohenemser Gastronomen sorgen mit Bratwurst, Hamburger und dem traditionellen Raclettebrot des Lions Clubs für das leibliche Wohl der Besucher. Der Rummelplatz hat seinen Standort wieder auf dem ehemaligen Holzlagerplatz neben der Raiffeisenbank. Die Bergrettung Hohenems ist wieder mit dem beliebten Kletterturm vertreten. Es werden auch heuer einige Stände, die einem guten Zweck dienen, gratis zur Verfügung gestellt. Heuer sind dies die Wasserrettung, ein Stand des Lions Clubs und der Missionskreis St. Karl.

Programm Emser Markt
• 13 Uhr: Marktbeginn
• 14 Uhr: Eröffnung des Marktes durch Bgm. Richard Amann mit der Bürgermusik (Bühne Schlossplatz)
• 13 bis 15.30 Uhr: Bürgermusik (Bühne Schlossplatz)
• 16 bis 18.30 Uhr: Duo Zwei Schilling (Bühne Schlossplatz)
• 13 bis 15.30 Uhr: Duo “Moose Crossing” (Bühne Maximilianstraße)
• 16 bis 18.30 Uhr: Two Tube (Bühne Maximilianstraße)

Text: Ferdl Tschabrun

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Es heißt wieder: "Ma trifft se am Markt"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen