Es hat sich gelohnt und 24 haben es geschafft

24 TeilnehmerInnen haben ihre Chance wahrgenommen
24 TeilnehmerInnen haben ihre Chance wahrgenommen
Erfolgreicher Abschluss des Hauptschulabschlusskurses der Volkshochschule Götzis und der IfS-Jugendberatungsstelle Mühletor

Gründe gibt es viele, warum die TeilnehmerInnen bisher keinen HS-Abschluss erworben hatten, aber das Ziel, am Ende einen Abschluss in Händen zu halten, hatten sie gemeinsam. Ein Schuljahr lang haben sie auf dieses Ziel hingearbeitet, und der Einsatz hat sich bezahlt gemacht.

24 Personen haben ihre Chance, auf dem 2. Bildungsweg ihren Hauptschulabschluss im Rahmen des Haupt- und Polyabschlusskurses der Volkshochschule Götzis und der IfS-Jugendberatungsstelle Mühletor nachzuholen, wahrgenommen.
Im feierlichen Rahmen konnte am 9. 7. 2009 19 TeilnehmerInnen ihr Abschlusszeugnis von der Bezirksschulinspektorin Maria Kolbitsch, VHS-Geschäftsführer Stefan Fischnaller und Arno Dalpra von der IfS-Jugendberatungsstelle überreicht werden.
Bereits seit 12 Jahren bieten die VHS-Götzis und die IfS-Jugendberatungsstelle Mühletor Erwachsenen und Jugendlichen die Möglichkeit, ihren Hauptschulabschluss nachzuholen und somit ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt wesentlich zu verbessern.

Der nächste Kurs beginnt Mitte September.
Information und Anmeldung:
IfS-Jugendberatungsstelle Mühletor
Schillerstr. 18
6800 Feldkirch
Tel. 05522/ 76729
Email: ifs.muehletor@ifs.at

Der Kurs wird gefördert vom Institut für Sozialdienste, dem Land Vorarlberg, dem BMUKK und aus Mitteln des ESF.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Es hat sich gelohnt und 24 haben es geschafft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen